Aktuelles aus unserer Gemeinde

 

 

Fünf Brote, zwei Fische und schön viele Gäste - ein Rückblick auf das Sommerfest 2016

Bei bestem Sommerwetter haben wir am Sonntag, den 10. Juli mit vielen Gästen unser Sommerfest gefeiert. Um 11.00 Uhr ging es mit einem fröhlichen Familiengottesdienst und dem Kindermusical „Fünf Brote, zwei Fische und viel zu viele Gäste“ los. Es handelte von der im Sonntagsevangelium geschilderten Speisung der Fünftausend, die durch eine Wundertat Jesu von fünf Broten und zwei Fischen satt wurden – es blieben sogar noch so viel übrig, dass die 14 kleinen und großen Darsteller großzügig Fische und Backwerk unter den Gottesdienstbesuchern verteilen konnten. Weniger blieb vom reichhaltigen Grill- und Salatbuffet zurück, dass die über 200 Gemeindeglieder und Gäste unter freiem Himmel genießen konnten. Gleichzeitig wurde gespielt und gebastelt, bis um 14.00 Uhr das angekündigte Konzert begann. Von Klassik bis Swing reichte das vielseitige Programm, das die 14 Musiker des Bläserensembles im Kirchenbezirk Niedersachsen-Ost unter der Leitung von Eckart Wiewinner spielten; genötigt vom stürmischen Applaus des Publikums waren sogar noch drei Zugaben drin. Nach Kaffee und Kuchen, Waffeln und Eis gab es mit einem Sackhüpfer-Rennen für Groß und Klein den letzten Höhepunkt des Tages- es wird auf jeden Fall in unsere sommerliche Feiertradition aufgenommen.

Kinderbibeltage 2016

Hier ein paar Eindrücke von den Kinderbibeltagen in diesem Jahr:

KiBiTaPo 

 

Geburtstagswetter für den Pflanzenflohmarkt 2016

Zum fünften Mal fand am 23. April 2016 auf unserem Grundstück vor der Immanuelkirche der Pflanzenflohmarkt statt. Statt der angesagten Graupelschauer erwartete die Besucher herrliches Wetter und ein riesiges Angebot an Stauden, Kräutern, Topfblumen und Artikeln rundum die Gartenarbeit. Sogar ein großer Gartentisch ging über den grünen Verkaufstresen. Auch im Cafe im Gemeindesaal, wo die Gäste sich bei Kaffee und Tee und leckerem Kuchen stärken und kennen lernen konnten, war viel los – manch einer verlegte aber seine Kaffeepause gleich an die Sonne.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Über 500 Euro wurden eingenommen und kommen jetzt der Renovierung des Pfarrhauses zu Gute. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Gemeindefreizeit 2015 in Scharbeutz

Dieses Jahr waren wir zum zweiten Mal auf Gemeindefreizeit, die Jugendherberge Scharbeutz-Uhlenflucht war vom 2. bis 4. Oktober unser Ziel. Versteckt in einem bergigen Waldgelände haben wir drei wundervolle Tage verbracht. Gute Gespräche, Spiele, Singen, Lagerfeuer, Geländespiel und zum Schluss ein gemeinsamer Gottesdienst. Es war so schön, dass wir uns für das nächste Jahr gleich wieder dort angemeldet haben (23. - 25.09.2016).

 

 

Kellerwandsanierung der Kirche im Herbst 2015

 Mauerwerkssanierung

 

 

 

 

Gemeindebesuch aus Stelle am 31. Mai 2015

Trinitatiszeit ist Besuchszeit. Am 31. Mai machten sich rund 50 Glieder und Pastor Rehr von der St. Petri-Gemeinde Stelle auf den Weg nach Kiel, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern, Mittag zu essen und anschließend in See zu stechen. Schon im Gottesdienst war alles anders – Sing- und Bläserchor hatten Verstärkung bekommen, und man hatte das Gefühl, auf einem Kirchenmusikfest zu sein. Nach einem opulenten Mittagsbuffet mussten sich Gäste und Gastgeber „warm anziehen“. Auf dem Programm stand – bei unbeständigem Wetter – eine Bootsfahrt auf der Schwentine. Besonders die Kinder hatten dabei ihren Spaß. Angeleitet vom gut gelaunten Kapitän besetzten sie den Ausguck oder begaben sich gleich ans Steuer – kleine Schlenker inbegriffen. Der Kaffeedurst am Ende der Fahrt war groß genug, um bei der abschließenden Kaffeetafel noch einmal richtig Energie zu tanken. Wir sagen herzlichen Dank für den Besuch und freuen uns auf das Wiedersehen.

 

Stelle Bootsfahrt

Stelle 51

 Stelle Boot 2